Roots to rise 

"Linien, so lieblich fein wie ein Kuss von dir. Ecken, Kanten, Rundungen, Kurven. Die Hände fahren über die glatte Oberfläche. Balsam für die Seele. Jedes Stück Holz erzählt eine eigene Geschichte. Hunderte von Jahren strecken sich die Stämme dem Licht entgegen – bevor wir sie finden und zeitlos schöne Stücke daraus fertigen. Holz ist warm, weich, stark, flexibel. So wie wir es sind. Zwischen Pflegeberufen und Tischlerinnen-Werkstatt, haben wir unsere Berufung gefunden. Gemeinsam. 

 

Gemeinsam schlagen wir Wurzeln – nicht aber um still zu stehen. Feste Wurzeln, die uns die Kraft geben, mit unseren Herzensideen weiter voran zu gehen. Mit jedem Schliff, jedem einzelnen Tisch, der in einem neuen Zuhause Mittelpunkt des Zusammenkommens wird. Zusammen gekommen sind wir vor sechs Jahren. Beide nicht ganz in Deutschland verwurzelt. Ein Teil in Brasilien, ein anderer in der Slowakei. Heimat gefunden haben wir in uns. Begleitet von einer Miniatur-Eisbärin, die uns genauso viel Erdung schenkt wie die Arbeit mit Holz. 

 

Aus welchem Holz wir beide geschnitzt sind? Biegsam wie eine Pappel. Prächtig wie eine Eiche. Stolz wie eine Buche. In unseren Herzen wächst ein ganzer Wald. Ein Zufluchtsort, in dem wir uns immer wieder begegnen. In Kreativität und Produktivität. Als Frauen. Als Partnerinnen. Als Geschäftsfrauen. Als Geliebte. Und als Familie. Zu Tisch kommen wir mit unserem kleinen, großen Adoptivsohn. Der uns immer wieder beweist, was zusammen wachsen bedeutet. 

 

Grow with the flow. Alles hat sich so ergeben, wie es gedeihen sollte. Die Liebe zur Holzarbeit. Die Verbindung zu Mutter Erde. Das Wertschätzen der kleinen Dinge. Und die Lust am Handwerk. Unser Nährboden. All dies lassen wir, Platte für Platte, einfließen. Ganz natürlich. Und mit viel Liebe. Vor allem zwischen uns beiden."

JuRez

– das sind Adriana Rezende und Zuzana Jurdik. Gemeinsam haben sie mit JuRez eine regionale Manufaktur für handgefertigte, nachhaltige Holztische gegründet. Neben ihrer Teilzeitarbeit in der Lebenshilfe für behinderte Menschen und der stationären Psychiatrie haben sie ihr Business gemeinsam aufgebaut. Ihre Möbelstücke sind so einzigartig und liebevoll und spiegeln die besondere Verbindung der beiden Frauen wider.  

Aedtner_A0013861.jpg